Instrumente, Gruppen, Ensembles

EINE BAND FÜR ALLE!

Unser Gruppen-Angebot “Eine Band für Alle!” soll das Musizieren im lockeren Rahmen in einer Gruppe ermöglichen, rhythmische Grundlagen festigen und durch das Miteinander-Spielen eine schöne und freudvolle Ergänzung zum Einzelunterricht bilden. Jedes Instrument ist herzlich willkommen, die Arrangements erstellt der Leiter der Gruppe David Eckstein individuell für und mit den einzelnen Mitgliedern einer Gruppe. Wir spielen Popsongs nach, erfinden Lieder, improvisieren und lernen die Musik aus einer neuen Perspektive kennen. Die Terminfindung erfolgt per Doodle nach Anmeldung an info@musikschule-tonkultur.de . Die ersten 3 Einheiten  werden kostenlose und unverbindliche Probestunden sein. Die Gruppengröße zwischen 5 und 10 Teilnehmern, die Kosten bei ca, 10€- 15€/Probe liegen, je nach Gruppengröße. Ziel sind Auftritte, u.a. beim anstehen 10jährigen Jubiläum der Musikschule Tonkultur im Jahr 2019.

Einzelunterricht.

Ein Lehrer, ein Schüler.
  • Klassische Gitarre
  • Fingerstyle-Gitarre
  • E-Gitarre
  • E-Bass
  • Ukulele
  • Klavier
  • Akkordeon
  • Geige
  • Bratsche
  • Cello
  • Kontrabass
  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Trompete (Flügelhorn)
  • Waldhorn
  • Posaune
  • Tenorhorn
  • Baritonhorn
  • Tuba
  • Schlagzeug
  • Djembé
  • Cajón
  • Gesangsunterricht

Gruppenunterricht

Ein Lehrer, mehrere Schüler.
  • Bandcoaching
  • Musikprojekte
  • Gitarrengruppen
  • Trommelgruppen
  • Gesangsgruppen
  • Die Wirbelwinde. Erster Musikunterricht für Kinder ab 2 Jahren. Tanz, Gesang, Spiel auf kleinen Instrumenten.

FAQs Wirbelwinde

  • Ab wann genau kann man in die Wirbelwinde einsteigen? Gibt es einen festen Beginn oder kann man jederzeit einsteigen?

Grundsätzlich ist ein Einstieg immer möglich, die Gruppen bilden sich aber meist zu Beginn des Schuljahres oder zum Schulhalbjahr. Insofern empfehle ich einen Einstieg im Oktober und Februar, dann kommt das Kind am besten in den Unterrichtsrhythmus.

  • Zu welchen Zeiten (Wochentage & Uhrzeiten) genau findet dieser Gruppenunterricht statt?

 Wir vereinbaren die Probestunden analog zu den Vakanzen seitens der interessierten Eltern und erfragen diese vor der Probestunde. So werden wir uns gegen Ende September  bei den derzeitigen Interessenten melden und dann eine Probestunde vereinbaren. 3)       Nehmen die Kinder alleine an dem Unterricht teil oder sind die Eltern ebenfalls mit im Unterricht? Ziel ist immer, dass die Kinder alleine am Unterricht teilnehmen. Wenn das nicht zu Beginn klappt, schleichen wir die Elternanwesenheit mittels spielerischer Rituale langsam aus.

  • Welche Kosten bringt dieser Kurs mit sich?

 Die Preise und die Unterrichtsdauer orientieren sich an der jeweiligen Gruppengröße – diese legen wir individuell je nach Zusammensetzung der Kinder fest. Es sind also laut Preisliste bei 3-4 Kindern 40€, ab 5 Kindern 30€ monatlich.

  • Ich habe etwas von kostenfreien Schnupper- / Probestunden gelesen – gilt das auch für die Wirbelwinde?

 Selbstverständlich.  Gibt es noch weitere Fakten zu dieser Gruppe, die nicht auf der Website stehen?  Mir fiele nichts ein außer – probieren geht über studieren. Ich lade Sie samt Kind herzlich ein, an einer Probestunde teilzunehmen.

Unser spezielles Zusatzangebot.

Kurse und Ensembles, besonders und individuell.

Ferienensembles und feste Ensembles. Jeder unserer Schüler hat in den Schulferien die kostenfreie Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Schülern unter Anleitung zu verschiedenen Themen musizieren. Schüler, die gerne Auftritte spielen, sind im Ensemble “Bühnenlichter” gut aufgehoben, das ein Mal wöchentlich probt und für das sich fleißige Schüler bewerben können.

Musical Language. Bilingualer Musikunterricht – auch in Gruppen, auch in Firmen, auch bei Ihnen. Zum Sprechen verwenden wir die selbe Hirnregion wie zum musizieren. Eigentlich naheliegend, beides gemeinsam zu erlernen und zu üben.

Bodypercussion für Erwachsene.  Kursangebote, Termine und Beginn nach Absprache. 10 Einheiten á 45 Minuten, 4-6 Teilnehmer zu 95€

Neue Kooperation! Sprachgestaltung.

Sprachgestaltung ist ein Werkzeug, das die Persönlichkeit, die soziale Kompetenz und die Ausdrucksstärke zur Entfaltung bringt. Nie war das sprachliche Ausdrucksvermögen entscheidender dafür, wie man vom Gegenüber wahrgenommen wird, dennoch ist der sprachliche Verfall stärker spürbar denn je. Die Lösung ist: durch Sprachgestaltung werden Sie sich Ihrer Kompetenzen bewusst und lernen, diesen Ausdruck zu verleihen um sich in Beruf, Schule und Gesellschaft Gehör zu verschaffen.

Brigitte Maria Haffner, Tel.: 0721 / 473110; sprachgestaltung@musikschule-tonkultur.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen