Unsere Lehrer

Alle Lehrer sprechen deutsch und können zusätzlich in weiteren Sprachen unterrichten.

Johann Ahl de Oliveira, Geige; Gitarre; E-Bass; Klavier (portugues)

Maik Bauer, Schlagzeug; Percussion

Ádám Blaskovics, Querflöte; E-Bass; Gitarre (magyar, english)

Oxana Bodemer, Klavier

Kevin Burg, Gitarre

Vasily Bystrov, Cello (russkiy)

Magdalena Cerezo-Falces, Klavier (español, english)

Alexandra Cruz Rodríguez, Geige und Kindergruppen (español, english)

Tonja Čuić, Klavier

Jorge Dúran Rodriguez, Bandcoaching; Vibraphon; Percussion (español, english)

David Eckstein, Gitarre; Rhythmikgruppen; Bandcoaching (english)

Sandro Eramo, Blockflöte (italiano)

Laís Frey Rode, Klavier (english, portugues)

Sebastian Hepting, Schlagzeug; Percussion (english, español)

Sabine Holzinger, Saxofon

Dennis Kromm, Gitarre

Viktoria Linzer, Klavier (english, russkiy)

Weiqi Liang, Klavier

Nina Muñoz Ramos, Klavier 

Christian Nold, Gitarre

Herbert Palenberg, Blech

Nikolett Papp, Klavier

Joshua Pfisterer, DJing; Producing

David Reich, Schlagzeug; Percussion (english)

Stefan Schmidt, Klassische Gitarre (english, español)

Sean Silva, Gitarre (english)

Michelle Sitko, Gesang

Simone Sitterle, Klarinette; Saxofon

Ninel Sponholz, Cello; Klavier

Wolfgang Stahl, Gitarre

Hiroko Tamaki, Geige

Ann-Chi Tseng, Blockflöte

Claudia Mira Zeh, Klavier

 

„Durch das Zusammenwirken von Spaß beim Musizieren und der geeigneten Methode kann man sich als Musiker ebenso wie als Mensch weiterentwickeln. Das ist eigentlich mein Ziel als Klavierlehrer: für jede/n den passenden Weg zu finden, um die Liebe zur Musik zu verstärken und die Schönheit der Musik im Vordergrund zu bringen.“

„Ich finde es förderlich und gut, dass unter den Lehrern und mit der Musikschulleitung viel gesprochen und sich ausgetauscht wird.“

Christian Nold, Lehrer

„Ein Rhythmus muss theoretisch begriffen und im Spiel gefühlt werden. Mir ist gerade bei der Bildung von musikalischen und technischen Grundlagen sehr wichtig, dass man eine Sache so lange wiederholt, bis man sie begreift.“

Maik Bauer, Lehrer

„Musikunterricht wirkt auf vielfältige Weise. Er fördert die Persönlichkeitsentwicklung und unterstützt Kinder in ihrer koordinativen und kognitiven Entwicklung, von der strukturierten Problemlösung bis zur Willensstärkung durch das Erleben und Wahrnehmen von selbst Erarbeitetem.“

Ádám Blaskovics, Lehrer