Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün,
Reseden und Astern sind im verblühn,
Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht,
Der Herbst ist da, das Jahr wird spät.

Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht, –
Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt!
Banne die Sorge, genieße, was frommt,
Eh’ Stille, Schnee und Winter kommt.

Theodor Fontane

Nach einem ereignisreichen und intensiven Start in das Schuljahr 2016/2017 mit neuen Lehrern, Schulkooperationen und vielen neuen Schülern (DANKE für Ihr Vertrauen) folgte das Herbstfest am 13.11.2016 im Festsaal der Durlacher Karlsburg. Es spielten 87 Schüler von 21 Lehrern unterschiedlichste Musikstücke aus der Klassik, der Rockmusik bis hin zum Jazz. Klassischer und Pop-Gesang, Saxophon, Schlagzeug, Cájon, Klavier, Blockflöte, Querflöte, Cello, Geige, Bratsche, Gitarre und E-Gitarre sorgten für einen musikalisch so bunten wie abwechslungsreichen Tag. Hervorstechend die Vorträge des jungen Ensembles “Bühnenlichter” unter der Leitung von Inessa Volkova, die selbstkomponierten Stücke einiger Schüler, das “Jazz-Ensemble” der erwachsenen Schüler von Sabine Holzinger und insgesamt das gesteigerte Niveau und der große Mut aller vorspielenden Schüler. Die Lehrervorspiele von Magdalena Cerezo Falces (Klavier) und Robert Valouch (Drums) mit Sabine Holzinger (Saxophon) sorgten für echte Konzertatmosphäre.

Herzlichen Dank an unsere Lehrer und Helfer, ohne die dieser Tag nicht zu bewältigen gewesen wäre.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

herbstfest2016

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen