Unser Angebot für Einrichtungen.

Wir kommen vor Ort. Auch mit den benötigten Instrumenten.
  • Rockband. Die Schüler erlernen Grundkenntnisse an den Instrumenten einer Rockband und studieren gemeinsam Lieder ein. Ziel ist ein Auftritt am Ende des Schuljahres.
  • Donnergruppe. Trommeln in der Gruppe heißt führen, folgen, horchen, sich in die Gruppe einordnen und aus ihr hervortreten. Die Djembé ist eine vielseitige afrikanische Trommel, die sich hervorragend in Gruppen einsetzen lässt.
  • Wirbelwinde. Lieber als von musikalischer Früherziehung sprechen wir von den ersten Erfahrungen mit Musik, mit Rhythmik, Tanz, Klängen und kleinen Instrumenten.
  • Klangkörper – der neue Chor. Ein Chor, in dem gesungen, gerappt und mit Body- und Vocalpercussion das Singen unterstützt wird.
„Wichtig bei Kooperationen mit Schulen und KiTas ist mir, dass kein Kind vom Unterricht ausgeschlossen ist. Ein erstes Gespräch dreht sich also auch um die Finanzierung der Kurse. Hierbei gibt es verschiedene Modelle, beispielsweise eine Querfinanzierung oder eine Finanzierung über öffentliche Gelder. Gerne komme ich persönlich zu einem Gespräch zu Ihnen in die Einrichtung.“ David Eckstein